Gartenkunst im Passauer Land - Moses Bibelgarten in Jägerwirth
Gartenkunst im Passauer Land - Logo - Link zur Startseite...Kultursponsoren im Landkreis PassauLandkreis PassauGartenkunst im Passauer Land - Logo - Link zur Startseite...

Jägerwirther
Bibelpflanzen Lexikon

GartenKunst Projekt 2010: “Jägerwirther Bibelpflanzen Lexikon”

zurück zur Übersicht

Gartenkunst im Passauer Land - Hülsenfrüchte und Kräuter - Lauch, Zwiebel und KnoblauchGartenkunst im Passauer LandLauch, Zwiebel und Knoblauch

Lauch, Zwiebel und Knoblauch lassen sich zusammenfassen, nicht nur weil sie zur selben Gattung (Allium) gehören, sondern weil sie alle im gleichen Bibelvers erwähnt werden: „Wir denken an die Fische, die wir in Ägypten umsonst zu essen bekamen, an die Gurken und Melonen, an den Lauch, an die Zwiebeln und an den Knoblauch. Doch jetzt vertrocknet uns die Kehle, nichts bekommen wir zu sehen als immer nur Manna.“

(Num 11,5). Die Zwiebel und der Lauch stammen aus Westasien, bei Knoblauch ist die Herkunft fraglich. Bei dem Begriff Kürbis handelt es sich um einen Übersetzungsfehler der späteren Bibelschreiber.

Bei Studien zahlreicher Gräber in den kargen Ländern des Heiligen Landes fand man keine Kürbissamen, was auch nicht verwundert, denn der Kürbis stammt ursprünglich aus Amerika.

Die hier genannte Melone, war die Wassermelone, die so groß war wie ein Fußball, mit köstlichem rotem Fruchtfleisch.

Prei winter Farinto geoogst | Foto: Rasbak | Lizenz

zurück zur Startseite
by imsotec AG